Archiv reticon.de für die Jahre 2000-2012. Diese Webseite wird in dieser Form nicht mehr weitergepflegt und dient nur noch als Archiv für Recherchezwecke.

  Presse  reticon-Redakteure   Impressum   Datenschutz  
reticon Bildung und Neue Medien
reticon - Bildung und Neue Medien
Sonntag, 30.01.2011
TV

Tele-Akademie Prof. Dr. Ludwig Siep: Die Machbarkeit des Menschen Ethische Probleme in den Grenzbereichen der Medizin

06:45 Uhr |  3sat

"Die philosophische Ethik der Moderne ist durch den Versuch geprägt, den wissenschaftlichen Fortschritt mit den Rechten und dem Wohl der Menschen zu vereinbaren. In der modernen Medizin hat das technische Können gewaltige Fortschritte gemacht. Den letzten qualitativen Sprung stellen der Ersatz oder die bio- und gentechnische Reparatur ausgefallener oder abgestorbener menschlicher Organe und Gewebe dar. Vortrag von Professor Dr. Ludwig Siep zum Thema Die Machbarkeit des Menschen - Ethische Probleme in den Grenzbereichen der Medizin. Siep ist Direktor des Philosophischen Seminars der Universität Münster. " (Quelle: 3sat)
Kategorie: Gesellschaft

              

Sprüche & Zitate

Multum, non multa.
Vieles, nicht vielerlei.

Plinius